Crésus Bulletin


Bulletin – 11.10.2019

Crésus und macOS 10.15 Catalina

Wir haben Crésus für macOS 10.15 Catalina angepasst und die meisten Features sind verfügbar.

Mac-Anwender, die ihr System auf die Version 10.15 aktualisieren müssen, können ab sofort eine kompatible Version der Crésus-Software herunterladen.

Crésus für macOS Catalina updaten

Wenn Sie macOS noch nicht aktualisiert haben, führt der einfachste Weg zum Update, über den Befehl Hilfe > Update per Internet.

Wenn Sie macOS Catalina bereits installiert haben, können Sie unter www.cresus.ch > Service und Support > Download > Updates Ihre Crésus-Updates herunterladen.

Crésus herunterladen

Hinweis: Bisher funktioniert die Hilfe noch nicht mit macOS Catalina, und der Crésus Partout-Dienst ist im Moment nicht durch Crésus Lohnbuchhaltung aufrufbar; wir können auch nicht andere Störungen komplett ausschliessen.

privacy policy

privacy policy_subtitle

privacy policy_text

Willkommen...

Wir haben uns Ihre Anmeldung zum Crésus Bulletin gemerkt. Besten Dank.

Hoppla...

Die Anmeldung ist fehlgeschlagen…

Crésus Bulletin

Um auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie hier das Bulletin abonnieren.
Wir senden Ihnen ungefähr einmal im Monat per E-Mail wertvolle Infos zu Crésus.

Aktualisieren Sie die Daten Ihrer Mitarbeiter

Mit Crésus Partout aktualisieren Ihre Mitarbeiter ihre persönlichen Daten selbst.

Ohne Probleme ins neue Jahr

Wir erklären Ihnen im Detail, wie Sie mit Crésus das neue Jahr problemlos in Angriff nehmen.

Crésus Horizon 2

Crésus Horizon 2 bietet Ihnen neu zusätzliche Funktionalitäten.

Check-up Lohnbuchhaltung

Damit Sie beruhigt in das neue Lohnjahr 2020 starten können, bieten wir Ihnen einen Check-up Ihrer Lohnbuchhaltungsmandanten an.