Unterstützung per Internet (TeamViewer) unter macOS Catalina

Trotz des Startens der Fernwartungsunterstützung über das Crésus-Hilfsmenü sieht der externe Benutzer weder den Bildschirm des Gerätes, auf welches zugegriffen wird, noch können manipulationen vorgenommen werden.

Die Fernwartung per Internet verwendet die Fernsteuerungssoftware TeamViewer. Standardmässig erlaubt es macOS Catalina Teamviewer nicht, etwas anderes als den Schreibtischhintergrund und die Menüleiste anzuzeigen. Weiter wird zudem nicht erlaubt, dass ein externer Benutzer den Computer steuern darf. Damit der externe Benutzer aus der Ferne agieren und die Anwendung sehen kann, muss Teamviewer die entsprechende Berechtigung vergeben werden.

Die folgenden Einstellungen erfordern den Zugriff des Systemadministrators.

Beim Starten von TeamViewer können 2 Verhaltensweisen auftreten :

1. Der Mechanismus zeigt einen Dialog zur Systemzugriffsprüfung an :

Bildschirmaufnahmen und der Zugriff auf Geräte sollten erlaubt sein. Es wird empfohlen, auch den Zugriff auf alle Dateien zu erlauben.

2. Es wird eine Sicherheitswarnung angezeigt :

  • Klicken Sie auf Systemeinstellungen (falls Sie diese Meldung nach dem Start von TeamViewer nicht sehen, öffnen Sie die Systemeinstellungen im Apple-Menü wie unten beschrieben).

  • Gehen Sie zum Abschnitt Sicherheit & Datenschutz (Security & Privacy).
  • Klicken Sie auf das Vorhängeschloss, damit die Einstellungen geändert werden können :

  • Anzeigen der Registerkarte Datenschutz (Privacy).
  • Wählen Sie Zugriffsschutz (Accessibility) in der Liste aus :

  • Autorisierung des Zugriffs via TeamViewer hinzufügen.
  • Wählen Sie dann Bildschirmaufnahme aus der Liste :

  • Autorisierung zu TeamViewer hinzufügen.
  • Sie werden nun aufgefordert, TeamViewer zu beenden und neu zu starten, damit die neuen Einstellungen funktionieren :

  • Klicken Sie auf Jetzt beenden.
  • Klicken Sie auf das Schloss, um weitere unbeabsichtigte Änderungen zu verhindern.

  • Starten Sie den TeamViewer neu über das Crésus-Menü Hilfe > Internet-Fernwartung.